Wiederbeginn des Unterrichts für alle Jahrgänge

Liebe Eltern,

in der letzten Woche hat unser Kultusminister den Fahrplan bezüglich des Wiedereinstiegs in den Präsenzunterricht veröffentlicht. Demnach beginnt der Unterricht für die einzelnen Jahrgänge zu folgenden Terminen:

Klasse 3: 18.05.2020

Klasse 2: 03.06.2020 (nach Pfingsten)

Klasse 1: 15.06.2020

SKG:        15.06.2020

Alle Klassen werden in 2 Gruppen aufgeteilt und kommen tageweise abwechselnd zur Schule (1. Woche: Gruppe A am Montag, Mittwoch Freitag, Gruppe B am Dienstag, Donnerstag – 2. Woche: Gruppe A am Dienstag, Donnerstag, Gruppe B am Montag, Mittwoch, Freitag …)

Selbstverständlich können Sie bis zu den Sommerferien die Notbetreuung an den Tagen, an denen Ihr Kind keinen Unterricht hat und Sie arbeiten müssen, in Anspruch nehmen. Bitte tun Sie dies aber nur, wenn Sie wirklich alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft haben und es keine andere Lösung gibt!

Zum einen möchten wir natürlich vermeiden, dass zu viele Kinder in der Schule sind und zum anderen wird bei zu hoher Nachfrage schnell ein personelles und räumliches Problem auftreten. Wenn alle Lehrer und Lehrerinnen wieder im Unterricht sind, können unsere Pädagogischen Mitarbeiterinnen nur eine sehr begrenzte Anzahl an Kindern betreuen.

Bei zu hoher Nachfrage bezüglich der Notbetreuung sind wir vom Kultusministerium gehalten, den Unterricht wieder zu kürzen und die Lehrkräfte dann für die Notbetreuung einzusetzen. Das ist nicht in unserem und sicherlich nicht in Ihrem Interesse – deshalb gilt: Nehmen Sie die Notbetreuung bitte wirklich nur dann in Anspruch, wenn es absolut nicht anders geht.

Diese Zeit ist für uns alle eine Herausforderung, der wir uns täglich stellen müssen – aber mit Augenmaß und gegenseitiger Rücksichtnahme kommen wir hoffentlich gut durch diese Krise!

Herzliche Grüße

E. Wermes